Lösung: iTunes kann keine Fotos auf das iPhone synchronisieren, da Ihre Fotomediathek noch nicht verfügbar ist. Versuchen Sie es später noch einmal.


Diese Fehlermeldung hat mich wochenlang beim Versuch meine Fotos auf mein iPhone zu kopieren fast zum Verzweifeln gebracht. Aber nicht zum Aufgeben. Hier meine Schritte zur Lösung:

1. Apple „Fotos“ App Fotomediathek reparieren

Beim Starten der App „Fotos“ die Tastenkombination „Wahltaste“ und „Befehlstaste“ gedrückt halten. Nach einiger Zeit erscheint ein Fenster. Unter allen Möglichkeiten auf „Reparieren“ klicken und warten.

2. Apple „Fotos“ App starten und Gesichter mit Namen versehen

Mir ist aufgefallen, dass die Fotos Mediathek nur erkannt wird, wenn einige automatisch erkannte Gesichter in der Fotos-App im Punkt „Personen“ mit Namen versehen werden. Eine genaue Zahl kann ich Euch nicht nennen. Ohne Namen, öffnet die Fotosmediathek unter iTunes wieder nicht korrekt. Also - Namen vergeben!

3. iTunes starten, iPhone verbinden und Fotos synchronisieren

Schließt Ihr jetzt Euer iPhone an iTunes an. Wechselt oben links über das kleine iPhone-Symbol auf die gewohnte Synchronisierungsansicht. Jetzt lädt die Fotomediathek. Leider sind die automatischen Alben nicht hier, jedoch die altbekannte Funktion „Diese Fotos automatisch miteinbeziehen:“ mit bis zu einem Jahr.

Hoffe, ich konnte Euch helfen!